Ärzte-Team

Dr .med. Huu- Ven Ho

1973- 1980 : Studium in Würzburg

1985: Promotion, Thema: Behandlung der Radiologen bedingten Schäden des Darmes an der Chirurgischen Universitätsklinik Würzburg von 1974 bis 1982

Facharztausbildung: Neuroradiologie der Uniklinik Würzburg, Radiologie der Uniklinik Münster, Radiologie und Neuroradiologie des A.- Krupp-KHs Essen

1989: Facharzt für Radiologie mit Zusatzbezeichnung Neuroradiologie

1992: Niederlassung und Gründung der Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Neuroradiologie in Münster Hammerstraße 95

2004: zweiter Standort und MRT- Versorgung im Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Priv. Doz. Dr. med. Ewald Keller

Jahrgang: 1960

Studium: 1979-1985

Promotion 1985: Thallium-Szintigraphie des Herzens

Facharztausbildung: Radiologische Universitätsklinik Bonn

Facharzt für Diagnostische Radiologie 1994

Zusatzbezeichnung Neuroradiologie 1994

Habilitation 1996: Phasenkontrast-MR-Angiographie

Niederlassung: seit 01.04.2002 in der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Dres Ho, Keller, Wakat; Hötte

Mitgliedschaften:

Deutsche Röntgengesellschaft www.drg.de

Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie www.neurorad.de

European Society of Radiology www.esr.org

AG Herz- und Gefäßdiagnostik in der DRG www.ag-herz.drg.de

Röntgen- Kommission in der KVWL www.kvwl.de

Kernspintomographie- Kommission der KVWL

Dozent der Universität Bonn für `Neuroradiologie`

Q1- Zertifizierung der DRG für MRT Herz

Dr. med. Jörg-Peter Wakat

Jahrgang: 1959

Studium 1980-1986 in Münster und Berlin

Promotion 1991: Plazentagewicht und Basalfläche in Korrelation zum Tragezeitalter und Geburtsgewicht bei normgewichtigen Kindern

Facharztausbildung: FU Berlin, Eberhardt-Karls Universität Tübingen

Arzt für Radiologische Diagnostik 1995

Zusatzbezeichnung Neuroradiologie 1998

Niederlassung: seit 01.06.2002 in der Radiologischen Gemeinschaftspraxis Dres Ho, Keller, Wakat, Hötte

Mitgliedschaften:

Deutsche Röntgengesellschaft www.drg.de

Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie www.neurorad.de

Berufsverband Neuroradiologie

European Society of Radiology www.esr.org

Dr. med. Gerhard Hötte

Berufsausbildung zum Krankenpfleger 1977- 1980

Zivildienst 1980- 1982

Studium: 1982- 1889 Universität Köln

Facharztausbildung für Diagnostische Radiologie 1995

Promotion: Tumoröse Raumforderung des Beckens, Röntgenmorphologische Kriterien zur Beurteilung der Artdiagnostik und Dignität

Oberarzt am radiologischen Institut des Elisabeth-Krankenhaus Recklinghausen 1995-2001

Seit 2001 in der radiologischen Gemeinschaftspraxis Ho und Kollegen in Münster

Mitglied der deutschen Röntgengesellschaft www.drg.de

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.